Neue KISS-Gruppe in den Startlöchern

Bei KISS handelt es sich um ein Gruppenangebot zur gezielten Konsumreduktion von illegalen und/oder legalen Drogen.

Das Programm richtet sich an Personen, die...

  • …drogenabhängig oder substituiert sind, und (noch) nicht abstinent leben können oder wollen.
  • …sich mit ihrem Drogen- oder Beikonsum nicht mehr wohlfühlen.
  • … und etwas an ihrem Konsum verändern wollen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Interessierte können sich ab sofort an unsere beiden Mitarbeiterinnen Carina Brauer (0911 - 81500) und Kristina Rath (0911 - 8150 140) wenden.

Weiterlesen …

mudra Aktuell 01-2018

Unser aktueller mudra Newsletter steht zum Download bereit.

Weiterlesen …

5. Alternativer Drogen- und Suchtbericht

Der 5. Alternative Drogen- und Suchtbericht wurde am 27.06. in Berlin vorgestellt. Mit dabei ein Beitrag vom mudra-Mitarbeiter Max Hopperdietzel zum Thema "Arbeit, Beschäftigung und Qualifikation für Konsument_innen illegaler Drogen".

Download: http://www.akzept.org/uploads0517/akzeptADSB2018web.pdf

Weiterlesen …

Erinnerungsfeier für verstorbene Drogengebraucher*innen

Ein Leben für ein Päckchen H

Erinnerungsfeier für verstorbene Drogengebraucher*innen. Am Samstag, den 21.Juli 2018 um 19:30 Uhr in der Klara Kirche Nürnberg.

 

 

Weiterlesen …

Freie Plätze in der Explorer-WG

Ab Juni 2018 bieten wir auch wieder Plätze für Frauen in unserer Nachsorge-WG an. Diese umfasst 5 Einzelzimmer und Gemeinschaftsräume in der Nürnberger Nordstadt.

Weitere Informationen erhalten sie unter: 0911/8150-190

Weiterlesen …