Streetwork

Erfolgreiche Drogenarbeit orientiert sich nach unserem Verständnis an der Lebenswelt von Drogenkonsument_innen. Für den Streetworkbereich der mudra bedeutet dies regelmäßig Präsenz an den Szenetreffpunkten in Nürnberg zu zeigen, z.B. am Hauptbahnhof.

Im Zentrum unserer Arbeit auf der Straße steht der persönliche Kontakt zum Drogengebraucher, aber auch die Vergabe von Safer-Use- und Safer-Sex-Artikeln sowie die Weitergabe unterschiedlichster Informationen (Telefonnummern von Anwälten, Entgiftungsstationen, Therapieeinrichtungen etc.). Bei Bedarf ist die Vermittlung an Beratungsstellen und die Begleitung zu Ärzten, Ämtern, Behörden oder auch Hausbesuche möglich.

Die niedrigschwellige Arbeit auf der Straße ermöglicht es uns, den Kontakt zu Drogengebraucher_innen herzustellen und zu pflegen, die den Weg zu uns (noch) nicht gefunden haben oder diesen nicht suchen, dennoch genau dieses Angebot benötigen.

Team:

  • Abbas Amiri, Dipl.-Psychologe
  • Carina Brauer, Sozialpädagogin B.A.
  • Martin Kießling, Sozialpädagoge B.A.

Kontakt:

Ottostr. 18, 90402 Nürnberg
Tel: 0911 8150-100
Fax: 0911 8150-109
E-Mail: streetwork@mudra-online.de
Web: www.mudra-online.de