besetzt ab dem 01.01.2019 eine Stelle mit einer/m

Sozialpädagog_in (Diplom/Bachelor)

(32 Std./Woche, befristet bis: 31.12.2019)

TÄTIGKEITEN / AUFGABEN

- Information, Clearing und Vermittlung in Substitution
- PSB im Rahmen der Substitutionsbehandlung und allgemeine Sozialberatung
- (z.B. bei Themen wie Gesundheit, finanzielle Hilfen, Wohnen/Arbeit, rechtliche Fragen, Entwicklung neuer Lebensperspektiven,…)
- Individuelle prozessorientierte, entwicklungsunterstützende Begleitung
- Einzel- und Bezugspersonenberatung, Begleitung (zu Ärzten/Kliniken/weiterführenden Hilfsangeboten), aufsuchende Arbeit
- Krisenintervention und Rückfallbearbeitung/Beratung zu Konsumveränderung
- Beratung von Eltern/Schwangeren im Rahmen geltender Standards
- Beratung von Angehörigen
- indikative (Gruppen-)Angebote
- Kooperation mit Substitutionspraxen und Vernetzung im Bereich Gesundheit/Sucht/Justiz/ Hilfen für Familien/Altenhilfe
- Konzeptionelle Weiterentwicklung
- Netzwerk- , Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit


AUSBILDUNG / KOMPETENZEN

- Abgeschlossenes Hochschulstudium als Sozialpädagoge/in (Dipl./B.A./M.A.)
- Kenntnisse / Zusatzqualifikation im Suchtbereich oder in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen sowie Erfahrung in Beratung und Betreuung von Vorteil
- Bereitschaft für langfristige, intensive und individuelle Beratungsprozesse
- Offenheit gegenüber einem akzeptierendem Arbeitsansatz als Basis für die Arbeit mit der Klientel
- Verantwortungsbereitschaft , selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Belastbarkeit
- Interesse an Teamarbeit und Weiter-/Fortbildung
- Offenheit für Innovation (neue Konzepte/Methoden), Kreativität
- PC-Kenntnisse (Office, Internet, neue Medien)
- Führerschein PKW
- Ausgeprägte Teamfähigkeit
- Konzeptionelle Kompetenz
- Führerschein PKW


WAS BIETEN WIR?

- ein sehr vielfältiges, interessantes Arbeitsfeld mit der Möglichkeit, Menschen individuell und längerfristig zu begleiten und Entwicklungsprozesse zu unterstützen
- Kompetente Kolleg_innen und engagiertes Team
- Vergütung nach mudra-Tarif (orientiert am TVL)
- Regelmäßige Teamsitzungen, kollegiale Unterstützung, Supervision
- Fortbildungsmöglichkeiten
- und weiteres mehr


SONSTIGE ANGABEN

Bewerbungen bitte ausschließlich online über
httpp://www.mudra-online.de/jobs
Weitere Informationen: Doris Salzmann Tel.: 0911/ 8150-100


Bewerbung ab sofort.

Weiterempfehlen