besetzt ab dem 01.03.2023 eine Stelle mit einer/m Techniker:in oder Meister:in (m/w/d) als

Baustellenleitung im Garten- & Landschaftsbau für mudra-Arbeit gGmbH

(Vollzeit, unbefristet, Bereich: Garten- und Landschaftsbau)

mudra-Arbeit gGmbH ist ein gemeinnütziger Inklusionsbetrieb der Alternativen Jugend- und Drogenhilfe mudra Nürnberg e.V. Der Betrieb besteht seit 30 Jahren und bietet Arbeitsplätze und Ausbildung für Drogenabhängige im Garten- und Landschaftsbau und der Baumpflege an.

Als Baustellenleitung führen sie selbständig mit unseren Mitarbeiter:innen Baustellen im Garten- und Landschaftsbau aus. Wir sind vorwiegend im Bereich von Hausgärten und kleineren Bauvorhaben im Großraum Nürnberg tätig. Als Inklusionsbetrieb legen wir Wert auf gute Zusammenarbeit im Team.

Sie lernen unseren Betrieb intensiv aus der Praxis kennen und leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Arbeitsplätze für Drogenabhängige. Ferner unterstützen sie unseren Betriebsleiter und übernehmen dessen Stellvertretung bei Abwesenheit.

Aufgrund des Generationswechsels haben sie die Option auf die Nachfolge als Betriebsleitung.

Mit ihrem Engagement tragen sie zur fachlichen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung des Inklusionsbetriebes bei und ermöglichen sozialpolitisch wichtige Arbeits- und Ausbildungsplätze.


TÄTIGKEITEN / AUFGABEN
  • Selbständige Ausführung von Baustellen im Garten- und Landschaftsbau
  • Fachliche Anleitung und Ausbildung unserer Mitarbeiter:innen
  • Zusammenarbeit im Fachteam und mit Kund:innen und privaten und öffentlichen Auftraggeber:innen
  • Kooperation und Unterstützung der Betriebsleitung/Bauleitung und der Baustellenleiter:innen
  • Mitarbeit und Unterstützung bei der Betriebsorganisation, Arbeitssicherheit und öffentlich-rechtlichen Umsetzung des Inklusionsbetriebes
  • Kundenbetreuung, Akquise und Abrechnung von Bauvorhaben in Absprache mit Betriebsleitung

AUSBILDUNG / KOMPETENZEN
  • Ausbildung als Techniker/in oder Meister/in im Garten- und Landschaftsbau
  • Fachlich kompetente, zuverlässige und vertrauenswürdige Leitungspersönlichkeit
  • Berufserfahrung und unternehmerisches Denken
  • Wertschätzung von beruflicher Integration als Arbeitsfeld der Drogenhilfe und
  • Umsetzung nachhaltiger Werte und Zielsetzungen von mudra
  • Kenntnisse in Dataflor und Office-Anwendungen
  • Agiler, kooperativer und lösungsorientierter Leitungsstil
  • Kfz-Führerschein, für Anhänger und Lkw von Vorteil

WAS BIETEN WIR?
  • Interessantes Arbeitsfeld im Garten- und Landschaftsbau und zugleich in der Drogenhilfe und Sozialwirtschaft
  • Abwechslungsreiche Leitungsaufgabe mit Entwicklungsperspektiven
  • 30-jährige Etablierung als Fachbetrieb und Drogenhilfeeinrichtung mit guter Auftragslage
  • Gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit im Inklusionsbetrieb und dessen Weiterentwicklung
  • Engagiertes multiprofessionelles Team
  • Vergütung nach mudra-Tarif (orientiert am TVL-Bayern)
  • Fortbildungsmöglichkeiten (fachlich-gärtnerisch und für die Leitungstätigkeit im Inklusionsbetrieb)

Weitere Informationen: Stephan Rauschmayer/ Hans Beierlein Tel.: 0911/8150-250

Bewerbung ab sofort an:
mudra Garten- und Landschaftsbau, Hans-Thoma-Str. 3, 90431, Nürnberg
Hinweis: Bewerbungen in Papierform können leider nicht zurückgesendet werden!

Weiterempfehlen