besetzt ab dem 01.08.2022 eine Stelle mit einer/m

Schreiner:in (m/w/d)

(24 Std./Woche, befristet bis: 31.07.2023)

Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet die praktische Mitarbeit in der Holzwerkstatt in einem Projekt zur beruflichen Integration von Menschen mit Sucht-/Drogenproblematik.


TÄTIGKEITEN / AUFGABEN
  • Selbstständige Mitarbeit bei Aufträgen
  • Arbeitsanleitung und Beschäftigung der Teilnehmer:innen
  • Auftragsakquise, Angebotserstellung, Auftragsplanung, Arbeitseinteilung,
  • Arbeitssicherheit
  • Dokumentation
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

AUSBILDUNG / KOMPETENZEN
  • Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung mit Fachkenntnissen in der Holzbearbeitung, Berufserfahrung von Vorteil
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Sozialkompetenz
  • Kommunikationskompetenz
  • PC-Grundkenntnisse (MS-Office, Internet)
  • Führerschein Klasse B
  • Arbeiten nach dem mudra Leitbild
  • Wünschenswert ist eine Zusatzausbildung in einem sozialen Beruf (z. B. Sozialpädagoge:in, Erzieher:in, Arbeitsanleiter:in)

  • Masern-Schutzimpfung
  • Corona-Schutzimpfung

WAS BIETEN WIR?
  • Ein sehr vielfältiges, interessantes Arbeitsfeld mit der Möglichkeit, Menschen individuell und längerfristig dabei zu begleiten, ihre Ziele zu erreichen.
  • Kompetente Kolleg*innen und ein engagiertes Team
  • Vergütung nach mudra-Tarif (orientiert am TVL-Bayern)
  • Regelmäßige Teamsitzungen, kollegiale Unterstützung, Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen: Verena Grill Tel.: 0911/8150-202

Bewerbung ab sofort.

Weiterempfehlen