Gedanken zum Thema Drogentod

Wie jedes Jahr fand am 21.07.17 der internationale Drogentodgedenktag in der Klarakirche in Nürnberg statt. Viele Betroffene, Angehörige, Klient_innen und Mitarbeiter_innen der Drogenhilfe waren anwesend.

Eine selbst betroffene Mitarbeiterin unseres Kontaktladens, Ilse Duman, beteiligt sich schon seit Jahren aktiv mit persönlichen Beiträgen. Diese stellen wir erstmals einer breiteren Leserschaft zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen …

Faktencheck Drogenkonsumraum

Um vertiefte Erkenntnisse über den Bedarf, die Chancen und Risiken sowie die Erfahrungen zum Thema "Drogenkonsumraum" zu gewinnen, wurde im Herbst 2016 eine fragebogengestützte Erhebung durchgeführt.

Ergebnisse der Befragung

Flyer Drogenkonsumraum

Weiterlesen …

Jahresbericht 2017 online

Der aktuelle mudra-Jahresbericht sowie unser Newsletter "mudra aktuell" können ab sofort hier heruntergeladen werden.

Weiterlesen …

Drogenhilfe in Nürnberg: "Ich möchte einfach der Kemal sein"

Am 05.04.2017 um 19:00 Uhr wurde ein Sendebeitrag unter der Reihe "Die zweite Chance" im Bayerischen Fernsehen über die "mudra" Drogenhilfe ausgestrahlt.

Bundesweit zählt Bayern zu den Ländern mit den meisten Drogentoten. Die Nürnberger Drogenhilfe "mudra" möchte Drogenabhängigen mit Hilfe von Betreuung, Suchtberatung und Arbeitsmaßnahmen wieder zu einem selbstbestimmten Leben verhelfen.

Hier können Sie den Beitrag sehen: http://br.de/s/2mTGNus

Weiterlesen …