Datenschutzerklärung


Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

mudra-Alternative Jugend- und Drogenhilfe Nürnberg e.V.
Ludwigstraße 61
90402 Nürnberg
Deutschland

0911.8150100  
info@mudra-online.de
www.mudra-online.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten:

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Bernhard Höllerer
Unternehmens- und Personalberatung
Kreuzbühler Str. 23c
91220 Schnaittach
Deutschland

09153.3776448
mail@bhoellerer.de

Umfang der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website  sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. A EU-Datenschutzgrundverordnung als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. B DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unsere Organisation unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unserer Organisation oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interesse, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Löschung von Daten

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Verwendung  von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom  Computersystem des aufrufenden Rechners. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Folgenende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2) Das Betriebssystem des Nutzers

(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers

(4) Die IP-Adresse des Nutzers

(5) Datum, Uhrzeit des Zugriffs

Diese Daten werden spätestens nach Ablauf von 7 Tagen nach der Beendigung des Aufrufs unserer Website gelöscht.

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet an mehreren Stellen Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Cookies werden eingesetzt, um unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer  zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind zumeist sogenannte Session-Cookies, sie werden nach Ende ihres Besuchs, spätestens 60 Minuten nach Beendigung automatisch gelöscht.

IP-Adressen

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Die  IP-Adressen werden dabei automatisch anonymisiert. Es wird kein Rückschluss auf konkrete Personen durchgeführt oder angestrebt. Eine Speicherung  zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang ebenfalls nicht statt.

Kontakt-Formular

Sie haben die Möglichkeit elektronisch mit uns in Kontakt zu treten und dafür das sogenannte Kontaktformular zu nutzen. Dies kann anonymisiert geschehen unter der Angebe einer email-Adresse über die wir dann mit Ihnen elektronisch kommunizieren können. Wir werden die email-Adressen und sonstige Daten die sie uns im Rahmen der Kommunikation zur Verfügung stellen nicht an Dritte weitergeben und löschen diese Angaben soweit sie erhoben werden, auf Wunsch von Ihnen direkt, bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Regelfristen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit über Sie gespeicherte Daten abzufragen. Falls diese bei uns gespeichert sind. In der Regel werden Sie aber immer informiert wenn wir Daten von Ihnen erfassen oder speichern. Sie können sich bei Nachfragen, Fragen oder Beschwerden  gerne mit unseren Datenschutzbeauftragten (email sie oben) in Verbindung setzen.